+++  Schulanfangsgottesdienst der 5. und 6. Klassen  +++     
     +++  Schach macht Spaß  +++     
     +++  Wandertag und Pizza am Seewog  +++     
     +++  Welttag des Buches 2019  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Anmeldung

Wer wird aufgenommen?

Alle Schülerinnen und Schüler mit Wohnsitz im Bereich der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach, sowie außerhalb der Verbandsgemeinde.

 

Schülerinnen und Schüler mit einer Empfehlung für die Realschule plus.

 

Fahrtkosten

Alle Schülerinnen und Schüler erhalten eine Fahrtkostenerstattung zu der dem Wohnort am nächsten gelegenen kooperativen Realschule plus.

 

Anmeldung für die 5. Klassen

Die Anmeldetermine für die 5. Klasse sind  wie folgt:

  • Donnerstag, 14.2.2019
  • Freitag, der 15.2.2019
  • Samstag, der 16.2.2019

Sollten Sie diese Termine verpasst haben, können Sie sich dennoch gern Telefonisch im Sekretariat anmelden und einen gesonderten Termin vereinbaren.

 

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Geburtsurkunde des Kindes

  • Passbild

  • Halbjahreszeugnis der 4. Klasse

  • Evtl. Sorgerechtsbescheid

  • Evtl. Empfehlung der Grundschule

 

Anmeldung zu „Keiner ohne Abschluss“

Bei Interesse an unser Klasse „Keiner ohne Abschluss“, schicken Sie uns bitte ein E-Mail an oder rufen Sie im Schulsekretariat unter 06371-96300 an und vereinbaren einen Gesprächstermin mit Herrn Puhlmann oder Frau Nicolaus.

 

Schulwechsel

Ihr Kind besucht zur Zeit eine andere Schule/Schulart und möchte gerne an unsere Schule wechseln?

 

Senden Sie uns dazu bitte ein E-Mail unter oder rufen Sie im Schulsekretariat unter 06371-96300 an und vereinbaren einen Gesprächstermin mit der Schulleitung.

 

In jedem Fall sollten Sie zum Gesprächstermin das aktuelle Zeugnis oder eine Notenübersicht mitbringen. Im besten Fall begleitet Sie Ihr Kind zum Gespräch, damit wir es kennenlernen können.

Essensplan

Intranet

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

22.08.2019 - 19:00 Uhr
 
23.08.2019
 
04.09.2019
 
Rheinland-Pfalz vernetzt Diese Webseite wird gefördert durch die Initiative „Rheinland-Pfalz vernetzt“