+++  Schulanfangsgottesdienst der 5. und 6. Klassen  +++     
     +++  Schach macht Spaß  +++     
     +++  Wandertag und Pizza am Seewog  +++     
     +++  Welttag des Buches 2019  +++     
RSS-Feed   Link verschicken   Drucken
 

Sitzung mit der Kreisjugendpflegerin Petra Brenk

03.06.2019

 

Am Donnerstag, den 16.05.2019 versammelten sich die aktuellen Schülersprecher, Klassenvertreter, Vertrauenslehrerin Frau Franck und Schulsozialarbeiter Markus Gödtel in der 5.& 6. Stunde in den Räumlichkeiten des Jugendbüros, um mit Frau Petra Brenk (Kreisjugendpflegerin) über die Freizeitgestaltung der Jugendlichen der Realschule plus Ramstein-Miesenbach zu reden. Dabei tauschten die Schüler und Schülerinnen private Meinungen über ihre unterschiedlichen Freizeitaktivitäten aus und diskutierten darüber, was für Projekte und Orte sie sich in der Verbandsgemeinde Ramstein und Umgebung wünschen würden. Frau Brenk ging auf alle gesammelten Punkte ein und befragte die Schüler und Schülerinnen zudem, welche Angebote ihnen aktuell besonders fehlen. Zusammen sammelten die Sitzungsteilnehmer/Innen viele gute Ideen. Diese reichten von einer Minigolfbahn, einem öffentlichen Multifunktionssportplatz bis hin zu einem Bikepark für Skateboard und MTB- Fahrer. Frau Brenk machte in der Runde aber auch deutlich, dass es lange dauern könnte, bis einige der Wünsche umgesetzt werden können. Zudem informierte sie die Jugendlichen über einige bereits bestehende Angebote in der Region. Am Ende beschlossen die Anwesenden gemeinsam mit Frau Brenk, dass ein Raum für Jugendliche, welcher am besten drinnen sein sollte, das beste und einfachste wäre, um dort Brettspiele, Kicker und Kartenspiele zu spielen. Es sollte ein Raum innerhalb von Ramstein sein, wo die Jugendlichen sich nachmittags und abends aufhalten könnten, um sich zu treffen und auszutauschen. Frau Brenk zeigte sich optimistisch, diesen Wunsch der Schülerinnen und Schüler zeitnah umzusetzen und betonte, dass auch weitere Jugendliche von anderen Schulen diesen Wunsch bereits äußerten. Alle Teilnehmer dankten Frau Brenk abschließend für Ihr offenes Ohr und freuen sich über die weitere Zusammenarbeit und Ideenumsetzung im kommenden Schuljahr. 
(Autorin: Samira Michels, Klassensprecherin der Klasse 9b)

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Sitzung mit der Kreisjugendpflegerin Petra Brenk

Essensplan

Intranet

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

22.08.2019 - 19:00 Uhr
 
23.08.2019
 
04.09.2019
 
Rheinland-Pfalz vernetzt Diese Webseite wird gefördert durch die Initiative „Rheinland-Pfalz vernetzt“