+++  Aufruf der Internetreporter zur Hol- und Bringzone  +++     
     +++  Tiergestützte Pädagogik  +++     
     +++  Besuch der Ausbildungsbörse in Kaiserslautern  +++     
     +++  Schulanfangsgottesdienst der 5. und 6. Klassen  +++     
     +++  Schach macht Spaß  +++     
Link verschicken   Drucken
 

BOW- Berufsorientierungswochen

25.10.2018

BOW – Berufsorientierungswochen –

Dein Weg bis zum Praxistag

 

36 SchülerInnen des Berufsreife- Zweigs konnten sich ausgiebig auf ihren bevorstehenden Praxistag nach den Herbstferien vorbereiten. Innerhalb von 7 Wochen schnupperten die Neuntklässler intensiv in die Berufswelt rein und sammelten eifrig Erfahrungen. Es ging um Themen, die aktuell und vor allem auch nach der Zeit an der Realschule plus an Wichtigkeit gewinnen und welche Erwartungen von Arbeitgeberseitebestehen.

  • Wo liegen meine Stärken und Schwächen?
  • Welcher Beruf passt zu mir?
  • Was muss ich bei einer Bewerbung alles beachten?
  • Wie erstelle ich einen Lebenslauf und auf was kommt es bei einem Anschreiben an?
  • Was wollen Betriebe oder Einrichtungen im Vorstellungsgespräch von mir wissen – welche Erwartungen werden an mich gestellt?

Unterstützung bekamen die SuS von:

  • Medien und Bildung à Das Vorstellungsgespräch (inklusive Filmaufnahmen fiktiver Bewerbungsgespräche)
  • Beratungsteam der Pflegeausbildung (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) à Alterssimulator – Veränderungen im Alter und Infos zu Pflegeberufen
  • Betriebsbesichtigungen bei den Firmen Lubritech, ACO- Guss und Freudenbergàintensive Einblicke in große Industriebetriebe
  • Handwerkskammer der Pfalz in Kaiserslautern Hr. Großà Handwerkerprojekte in den Bereichen Elektro und Metall und Infos zur Dualen Ausbildung
  • AOK und Barmer Krankenkassen mit einem Sportprogramm à die Arbeitswelt braucht gesunde Arbeitnehmer
  • Bundesagentur für Arbeit Frau Ragusaà Mobiles BIZ und individuelle Beratungsgespräche, Unterstützungsmöglichkeiten vor und während meiner Ausbildung
  • JOBFUX der Realschule Plus Am Reichswald in Ramstein-Miesenbach mit dem Team des Jugendbüros à Reflexion – Motivation und Aufruf für den Praxistag – Kompetenztraining
  • Der Besuch der Berufsmesse auf dem Betzenberg in Kaiserslautern stand ebenfalls auf dem ProgrammàAusbildungsbörse mit Doppelpass zum Ausbildungsplatz

Die zukünftigen Praxistagschüler haben also schon einiges gelernt und geleistet…

Diese wichtige Lebensphase gilt es sinnvoll zu nutzen. Bestehende Unsicherheiten und Orientierungslosigkeiten sollen so gut wie möglich beseitigt werden. Der Praxistag soll den Jugendlichen helfen, Erfahrungen in der Berufswelt zu sammeln.

Was heißt es von morgens 7:00 bis nachmittags 15:00 Uhr auf den Beinen zu stehen. Wie gehe ich mit Problemen oder Konflikten um? Wo bekomme ich Unterstützung? Einen wichtigen Aspekt, stellt aber auch der „Fuß in der Tür“ dar. Die zukünftigen Arbeitnehmer haben die Chance, ein Berufsfeld und einen möglichen Ausbildungsplatz kennen zu lernen. Auf der anderen Seite besteht aber auch für die potentiellen Arbeitgeber die Möglichkeit, engagierte zukünftige Mitarbeiter zu erleben und dadurch im besten Fall in ihr Team langfristig aufzunehmen.

Nächstes Jahr um die gleiche Zeit, haben viele Schüler von heute schon ihren ersten Lohnzettel erhalten!

Der Ablaufplan auf einem Blick:

Termine

Inhalte

 

 

16.08.2018

 

Refkomo mit, Jobfux und Team(Klasse 9c und 9d zusammengelegt, phasenweise in Kleingruppen) Reflexion – Motivation und Aufruf für den Praxistag –Meine Stärken und Schwächen – Kompetenztraining

 

 

Ähnliches Foto

 

23.08.2018

 

Medien und Bildung mit Jobfux (Klasse 9c und 9d zusammengelegt, phasenweise in Kleingruppen)à Training Bewerbungsgespräch – Eigen- und Fremdwahrnehmung

 

 

Ähnliches Foto

 

30.08.2018

 

Medien und Bildung mit Jobfux (Klasse 9c und 9d zusammengelegt, phasenweise in Kleingruppen) findet jeweils von 7.50 bis 13.00 Uhr statt. In der Folgewoche finden Aufnahmen der fiktiven Bewerbungsgespräche statt.

 

 

Ähnliches Foto

 

06.09.2018

 

Berufsorientierungstag Infos und Praxis

1.Std.

 

Sportprogramm mit der Barmerà (9c & 9d)

Sporthalle

2. + 3. Std.

Handwerkskammer (Projekt im Elektrohandwerk, Infos zur Dualen Ausbildung, Chancen auf dem Arbeitsmarkt) à 9d

Werkraum

4. Std.

Sportprogramm mit der AOKà (9c & 9d)

Sporthalle

5. + 6. Std.

Arbeitsagentur Mobiles BIZ (Infos Duale Ausbildung, Zeitplanung und Hilfen der BA) à 9d

Spiel & Lernwerkstatt

 

 

 

 

 

 

 

 

Ähnliches Foto

 

 

13.09.2018

 

Alterssimulator à Veränderungen im Alter und Kennenlernen der Pflegeberufe

 

 

Ähnliches Foto

 

20.09.2018

 

Handwerkskammer Kaiserslautern mit dem Jobfux

9:00 – 15:30 Uhr Handwerksprojekt (Metall- und Elektrobereich)

 

 

 

Ähnliches Foto

 

27.09.2018

 

Betriebsbesichtigungen in 3 Interessengruppen

 

 

Lubritech in Weilerbach

 

Freudenberg in Kaiserslautern

 

ACO Gusswerk in Kaiserslautern

 

 

 

Nach den Herbstferien Start des Praxistages mit einem 14tägigen Blockpraktikum – dann immer donnerstags!

Weitere Infos und notwendige Elternbriefe folgen!

 

 

 

 

 

Das Jobfux- Projekt wird gefördert durch

 

Europäischer Sozialfonds Europäischer SozialfondsEU EURheinland Pfalz Rheinland Pfalz

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: BOW- Berufsorientierungswochen

Essensplan

Intranet

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

30.09.2019 bis 11.10.2019
 
14.10.2019 bis 25.10.2019
 
01.11.2019
 
Rheinland-Pfalz vernetzt Diese Webseite wird gefördert durch die Initiative „Rheinland-Pfalz vernetzt“