Schulvivarium

Nachwuchs und Zuwachs im Vivarium

 

Im Schulvivarium der Realschule plus wimmelt und raschelt es jetzt noch ein bisschen mehr als sonst. Iris Wilhelm, die Leiterin und Organisatorin des Schulvivariums freut sich sehr über den Nachwuchs.

Der Frühling ist vorbei und brachte dem Schulvivariums neue Mitbewohner. So konnten sich Frau Wilhelm und ihre Klasse 6a, die ihr tatkräftig bei der Vivariumspflege zur Seite steht, über Nachwuchs bei den Vielzitzenmäusen, bei den Achatschnecken und endlich auch bei den afrikanischen Knirpsmäusen freuen.

Ebenfalls kann man an der Realschule plus nun auch "Rötliche Saugbarben" bestaunen 

und ihre "pflegerischen Leistungen" kostenlos nutzen. Die Saugbarben werden oft in der Ichthyotherapie bei Schuppenflechte eingesetzt, da sie die abgestorbenen Hautschichten "abknabbern".

Die Saugbarben, sowie das dazugehörige Aquarium und die Einrichtung, sind ein Geschenk von Eltern eines Schülers aus der Klasse 6a. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal herzlich dafür bedanken.

 

Nachwuchs bei den VIelzitzenmäusen.

Im unteren Bild sieht man den winzigen Nachwuchs der Knirpsmäuse.

 

 


Unser Schulvivarium : Allgemeine Informationen

 

Schulvivarium1

 

Schulvivarium 2

 

Schulvivarium 3

 

Schulvivarium 4

 

Schulvivarium 5

 

Schulvivarium 6

 

Schulvivarium 7

 

Schulvivarium 8

 

Schulvivarium 9

 

Schulvivarium 10