Infotag

Gelungene Infotag 2017

 

Am Samstag öffnete die Realschule plus Am Reichswald die Türen für viele interessierte Eltern und Schüler, die sich über die Schule informierten. Im ganzen Schulhaus konnte man in Fach- und Klassensälen bei verschiedenen Aktionen und Informationsständen, das Arbeiten und Leben an der Schule kennenlernen.

Die Vielzahl der Besucher nutzte im ganzen Schulhaus die Möglichkeit mit den einzelnen Fachlehrern zu sprechen, das zahlreich ausgelegte Unterrichtsmaterial zu studieren, verschiedene Projekte anzuschauen, im Physiksaal Experimenten beizuwohnen, die Schulbücherei zu besichtigen und auch die verschiedenen sportlichen Aktivitäten des Fachbereiches Sport auszuprobieren. Besonders interessiert waren viele Grundschüler an den neuen Smartboards, die in einigen Klassen der Schule zum Einsatz kommen und somit eine Neugestaltung des Unterrichtes ermöglichen. Durch das Schulhaus geführt wurden die Besucher von Schülern der Realschule plus, die den Eltern und Grundschülern immer zur Verfügung standen, um Fragen zu beantworten.  Auch das neue Schulmaskottchen, eine Eule, kam zum ersten Mal in Form von selbstgebackenen Keksen zum Einsatz, die an alle anwesenden Grundschüler verteilt wurden. Umrahmt wurde der Vormittag durch ein musikalisches Programm verschiedener Klassen und Schüler.

Das Team der Ganztagsschule und der Schulsozialarbeiter Markus Gödtel trugen ebenfalls mit viel Engagement und Freude zum Erfolg dieses Tages bei. Besonders beliebt war der in der Pausenhalle aufgestellte Fotostand, bei dem sich Schüler und Eltern verkleiden und fotografieren lassen konnten. 

 

 Wir danken allen Schülern, Eltern und Lehrern, die an diesem Tag unsere Schule so farbenfroh, innovativ, menschlich, sportlich, gesanglich, künstlerisch, informativ, kulinarisch und stolz vertreten haben. Getreu unserem Motto: Wir wachsen gemeinsam. 

 

Hier der Artikel im Amtsblatt Ramstein (Seite 7 und 8): Artikel Amtsblatt Ramstein

 

Hier können Sie die Bilder zum Infotag anschauen:

/fotos/2/117265/sonstige/infotag-2017/

 

 

 

 


Infotag 2015

 

 

 


Infotag November 2014

 

Jedes Jahr im November findet der Infotag an der Realschule plus statt. An diesem Tag können sich Eltern und Schüler aus der Verbandsgemeinde über unsere Schule informieren. In diesem Jahr wurde er zum ersten Mal zusammen mit dem Gymnasium Ramstein durchgeführt, damit sich die Besucher beide Schulformen am selben Tag anschauen konnten. 
Von 9.30 bis 12.30 wurden Eltern und Grundschüler von Schülern der Realschule plus durch das Schulhaus geführt, konnten Informationen über verschiedene Fachbereiche sammeln, erhielten Einblicke in die Arbeit der Medienscouts, der AG "Schule ohne Rassismus....Schule mit Courage", hörten Lieder des Schulchores und einzelner Solisten, sahen in der Sporthalle einzelne Vorführungen, wurden über die Arbeit des Schulelternbeirates informiert und bekamen Einblicke in die Vielfalt unserer Ganztagsangebote. Die Mitglieder der Schulleitung, Frau Miecke, Frau Chatfield und Frau Buchner-Rübel, begrüßten die Gäste in der Pausenhalle und standen diesen  für Fragen zur Verfügung. 
Die Vielzahl der Besucher nutzte im ganzen Schulhaus die Möglichkeit mit den einzelnen Fachlehrern zu sprechen, das zahlreich ausgelegte Unterrichtsmaterial zu studieren, die Schulbücherei zu besichtigen und beim Bücherflohmarkt gebrauchte Bücher zu erwerben oder  im Physiksaal Experimenten beizuwohnen. Natürlich war auch in der Mensa für das leibliche Wohl gesorgt, während man musikalisch unterhalten wurde. 
Ein besonderes Highlight war die Autogrammstunde des 1. FCK Spielers Manfred Osei Kwadwo. Hier ließen es sich auch der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Ramstein- Miesenbach  Herr Layes und der 1.  Beigeordnete Herr Hechler sowie der Landtagsabgeordnete Herr Klein nicht nehmen, ein Foto mit dem Fußballspieler zu machen.  
Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden für diesen tollen Tag, an dem wir allen Besuchern zeigen konnten,  wie viel sich in letzter Zeit an unserer Schule verändert hat und das die Realschule plus in Ramstein verdienter 2. Sieger beim Wettbewerb "Starke Schule" geworden ist.
Getreu unserem Leitbild "Wir wachsen gemeinsam" haben uns auch viele Schüler unterstützt, die an diesem Samstag freiwillig in die Schule gekommen sind, um zu helfen und ihre Verbundenheit mit der Schule zu zeigen. Das Team der Ganztagsschule und der Schulsozialarbeiter Markus Gödtel haben ebenfalls mit viel Engagement und Freude zum Erfolg dieses Tages beigetragen.
Sehr deutlich konnte man an diesem Tag spüren, was unsere Schule, neben den fachlichen und pädagogischen Inhalten, ausmacht: Gemeinsam den Schritt in die Zukunft zu wagen, offen gegenüber Neuem zu sein, im ständigen Austausch zu stehen und dabei niemals die Interessen der Schüler, Lehrer und Eltern aus den Augen zu verlieren. Nur dann kann man gemeinsam wachsen.

 

Für eine Bilderauslese unseres Infotages drücken sie bitte auf den unteren Link.

 

/fotos/2/75951/kooperative-realschule-plus-ramstein-miesenbach/sonstige/infotag-15.11.2014/