Sport

Der Sportunterrichtet findet an unserer Schule 3-stündig statt.

Die Klassen 5 und 6 werden koedukativ unterrichtet, ab Klasse 7 findet eine Trennung von Jungen und Mädchen statt.

 

Die Realschule Plus besitzt eine eigene, große Sporthalle. Leichtathletik wird auf dem Sportplatz gegenüber unterrichtet und das Freizeitbad "Azur" ist nur 5 Gehminuten entfernt und kann somit gut für den Schwimmunterricht genutzt werden.

Der Fachbereich Sport organisiert an unserer Schule viele Sportveranstaltungen, so z.B. auch das "Heiße-Ohren" Turnier für die 5-7 Klassen zweimal im Jahr.

 


Frisbeeturnier September 2017

Am 28. September 2017 fand ein Frisbee Turnier der 7-10 Klassen in unserer Sporthalle statt. Bisher wurden vor den Ferien immer eher traditionelle Turniere wie Fußball oder Basketball durchgeführt. Vor den Herbstferien hatte sich unser Sport Fachbereich jedoch etwas Neues einfallen lassen.

Das Frisbee Tunier wurde von den Schülern begeistert angenommen und viele Klassen meldeten sich zum Turnier an. Den ganzen Vormittag konnte man in der Sporthalle die Frisbeescheibe durch die Luft schwirren und die Teams mit vollem Engagement  spielen sehen.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Sportler und Baskettballplatz

Unterstützt wurden die Spieler natürlich von den anwesenden Klassen, die auf den Zuschauerrängen richtig Stimmung machten.

Bild könnte enthalten: 4 Personen

Gewonnen  hat dann am Ende die Klasse 9a/b  und damit die goldene Frisbeescheibe überreicht bekommen.

Bild könnte enthalten: 10 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, Baskettballplatz, Schuhe und Innenbereich

Den 2. Platz belegte die Klasse 10b. Die Siegerehrung übernahm unsere Schulleiterin Frau Miecke.

Bild könnte enthalten: 8 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, Shorts und Innenbereich

Danke an unsere Sportabteilung für das tolle Turnier und die wie immer tolle Organisation.

 

 


Basketballtunier April 2017

 
Ein tolles Basketballtunier für die 7- 10 Klassen gab es heute am letzten Schultag vor den Osterferien. Organisiert von der SV (hier ist besonders Riyak zu erwähnen) und natürlich mit kräftiger Hilfe unserer Sportlehrer und Billy. Ein spannendes und tolles Tunier...Platz 1 teilten sich am Ende Team Dennis und Team Eddy. Natürlich wurden die Mannschaften von allen Schülern kräftig angefeuert. Hier eine kleine Bilderauslese:
/fotos/2/107947/sonstige/basketballtunier-ostern-2017
 
 

"Heiße-Ohren" Tunier Dezember 2015

 

Am 18.12.2015 fand in der Sporthalle der Realschule plus das "Heiße-Ohren" Turnier der 5-7 Klassen statt. Die Organisatoren dieses Turnieres waren die Sportlehrer Herr Ehmann und Frau Nicolaus. Nach Auslosung der verschiedenen Gruppen wurde nach dem Prinzip " Jeder gegen Jeden" die verschiedenen Platzierungen ermittelt. Mit viel Engagement und teilweise recht kräftiger Wurfkraft spielten die verschiedenen Teams, die sich Namen wie "Papa Schlumpf" oder "Biene Maja" gaben, gegen 5 andere Mannschaften.
Das besondere Highlight an diesem Tag war, neben dem Preis für die ersten Mannschaften, auch noch die Verlosung eines signierten  FCK Trikots.

 

Auf drei verschiedenen Spielfeldern spielten die einzelnen Mannschaften gegeneinander.

5

So waren fast alle Teams gleichzeitig im Einsatz und es gab keine lange Wartezeiten für die Schüler, die es oft kaum erwarten konnten, mit dem nächsten Spiel zu beginnen.

3

Jeder Sieg würde lauthals bejubelt und die Teams feuerten sich immer wieder untereinander an.

6

So war dann auch die Freude beim Gewinnerteam "Biene Maja" groß, welches den 1. Platz bei den 5. und 6. Klassen erreichte.

1

Bei den 7. Klassen gewann die 7a den 1. Preis.

2

 

Alle Schüler, die am Tunier teilnahmen, hatten die Möglichkeit bei der Verlosung eines signierten FCK Trikots mitzumachen. Die Gewinnerin Elena Agne bekam das Trikot von Frau Miecke überreicht.

Fck

(Pfannenstiel , Ehmann)


"Tunier der Nationen"

Fußballtunier der 8-10 Klassen (Dez.2015)

 

Auch in diesem Jahr fand das alljährliche Fußballtunier der 8-10 Klassen kurz vor Weihnachten statt. Organisatoren dieses Tuniers waren die Sportlehrer Frau Nikolaus und Herr Ehmann, die auch beide im Lehrerteam gegen die Schüler antraten.

In diesem Jahr wurden die Regeln des Tuniers etwas verändert. Im "Tunier der Nationen" musste eine Mannschaft aus Schüler und Schülerinnen von mindestens drei Nationen bestehen. In diesem Zusammenhang trugen die Schulsprecher Riccardo Russo und Alyssa Brown eine kurze Anti Rassismus Botschaft vor und wünschten allen ein faires Spiel.

Mit viel Engagement und Freude spielten die einzelnen Klassen, die in 2 Gruppen mit jeweils 5 Mannschaften aufgeteilt waren, gegeneinander. 

Spiel

Die Sporthalle war den ganzen Vormittag gut gefüllt, da die einzelnen Klassen natürlich ihre Spieler anfeuern wollten.

Zuschauer

Die Lehrermannschaft gewann alle Spiele in der Gruppe A und spielte

Lehrer

dann gegen die Gewinner der Gruppe B, die Mannschaft der Klasse 8a, die dann auch später zum Sieger des Tuniers gekürt wurde.

Sieger

Auch beim Fußballtunier wurde wieder ein handsigniertes Trikot des FCK verlost. Frau Miecke übergab das Trikot am Ende des Tuniers dem glücklichen Gewinner Eddy aus der 9e.

 


Bundesjugendspiele

 

Eine kleine Bilderauslese der Bundesjugendspiele aus dem Jahr 2013

 

Die Schüler warten auf ihren Einsatz.

Bundes

Der Sportlehrer Herr Pfleger erklärt noch einmal kurz den genauen Ablauf.

Pfleger

Die Schriftführer....Herr Barlet und Frau Staab

Zeit

Stafellauf

Stafel