Abschlussfeiern

"Casino Royale" Abschlussfeier 2017

 

Die Abschlussfeier 2017 stand unter dem Motto Casino Royale.

Die Einladung dazu wurde von der Schülerin Emma Gomez aus der 10. Klasse gestaltet.

In einem tollen Programm, in dem Lehrer und Schüler verschiedene Programmpunkte vorstellten, wurden 5 Klassen verabschiedet.

Die Bilder zur Abschlussfeier findet ihr unter dem folgenden Link:

/fotos/9/113469/kultur/abschlussfeier-2017/

 

Und hier ein kurzer Videozusammenschnitt der musikalischen Beiträge an der Abschlussfeier:

 

 

 

 


Hollywoodreife Abschlussfeier 2016

 

Am 1.7.2016 konnte man im Haus des Bürgers einen Star nach dem anderen begrüßen und auf dem roten Teppich fotografieren. Die Abschlussklassen der Realschulen plus hatten zur Abschlussfeier in "Hollywood" mit Oskarnacht eingeladen. 

Bereits im Foyer des Haus des Bürgers konnten alle Gäste den Stars ganz nah sein, während diese sich auf dem roten Teppich fotografieren ließen.

Einige "Stars" auf dem roten Teppich.

 

Auch der Abend selbst war durchzogen von oskarreifen Darstellungen. Schon die Begrüßung der anwesenden Gäste ließ auf den internationalen Charakter des Abends schließen, denn diese fand in deutsch, englisch, französisch und russisch statt.

(Jake Mullins, Maurice Geimer, Konrektorin Frau Chatfied und Mielissa Friedrichsen begrüßen die Gäste)

 

Der Schulchor sang das bekannte Lied "7 years" und stellte einmal mehr unter Beweis, dass er sich auch auf der internationalen Showbühne sehen lassen konnte.

 

Die Solokünstlerin Jocelyn Perry bezauberte das Publikum mit dem Lied "A million years".

 

 

Schulsprecherin Alyssa Brown und Milena Melykyan aus der Klasse 10b, hielten die diesjährige Abschlussrede ganz im Hollywood-Stil und verglichen ihren Abschluss mit der Fertigstellung eines Filmes, der über  Jahre produziert wurde. Die Lehrer waren Regisseure, Kamerateams und manchmal auch Visagisten, die Kulisse die Realschule plus.

 

Die Klassenlehrer der Abgangsklassen präsentierten ihre Abschlussrede in diesem Jahr in einem ganz neuen Format. Sie luden alle Gäste ein, mit Ihnen einen Blick in die Tiefen des Lehrerzimmers zu werfen und am Entstehungsprozess "The making of", der Abschlussrede teilzuhaben. Hierbei versuchten sie passende Filmtitel für die jeweiligen Klassen und Schüler zu finden und hatten damit die Lacher des Publikums auf ihrer Seite.

 

Im nächsten Programmpunkt erhielten die Klassen 9a,b und c ihre Oskars (Abschlusszeugnisse), mit jeweils kurzen Worten der Klassenlehrer und Lehrerinnen (Frau Hagspiel, Frau Buck, Frau Stolz, Herr Puhlmann)und teilweise kurzen Reden der Schüler.

Für Frau Buck, hier am Rednerpult) war dies ihre letzte Klasse, sie geht zum Ende des Schuljahres in den Ruhestand.

Bevor die Stars der Klasse 10a ihre Oskars (Abschlusszeugnisse) erhielten, sangen sie noch das Lied "Chasing Cars".

 

 

Danach sang Ilona, ebenfalls aus der Klasse 10a, das Lied "Only hope", während im Hintergrund verschiedene Bilder der Klasse 10a gezeigt wurden.

 

Die Klassenlehrerin der 10a Frau Pfannenstiel wünschte Ihren Schülern in einer kurzen Präsentation alles Gute für die Zukunft und gab Ihnen ein paar Wünsche mit auf den Weg. Die Präsentation ist im folgenden Link zu sehen.

 

https://drive.google.com/open?id=0B-8vXLBfJRjkVC0yeGRKRDU5S3M

 

 

Auch die Klasse 10b hat sich vor der Zeugnisausgabe noch mit einem Lied bei allen Gästen verabschiedet. "Viva la Vida" hallte es laut durch das Haus des Bürgers und wie man im Bild unten sieht, gaben die Akteure alles, damit das Publikum mitklatsche und tanzte.

Lied der 10b.

Mit der Filmmusik von "Darth Vader" trat Schulleiterin Antonia Miecke auf die Bühne. Sie gratulierte noch einmal allen Schülern zu ihrem Abschluss und bedankte sich bei allen Beteiligten für den gelungenen Abend. 

Zusammen mit Bürgermeister Ralf Hechler und dem 1. Beigeordneten Markus Klein nahm sie dann die Ehrungen der einzelnen Schüler vor. Bürgermeister Ralf Hechler nahm in seiner  Rede noch einmal Bezug auf das Thema des Abends "Hollywood" und stellte fest, dass die Realschule plus in Ramstein in den letzten Jahren viel erreicht hat und deshalb zurecht die erfolgreichste im Landkreis ist.

Herr Hechler und Herr Klein ehrten die Klassenbesten jeder Abgangsklasse. Für die Klasse 10a waren dies Alyssa Brown und Ilona Neufeld. Für die Klasse 10b Milena Melykyan, die ebenfalls für das beste Zeugnis an der Schule geehrt wurde. 

 

Zum Abschluss des Abends sangen alle Lehrer, der Schulchor und die Abgangsschüler zusammen das etwas umgeschriebene Lied "Applaus, Applaus" und verabschiedeten sich damit einerseits von den Lehrern Arno Steinhauser, Sigrid Leis und Magdalena Buck, die in den Ruhestand gehen oder bereits gegangen sind und andererseits von allen Gästen des heutigen Abends.

Eine gelungene Abschlussfeier die getreu ihrem Motto "Hollywood" glamourös zu Ende ging.

 

 

Abschlussfeier 2014

 

Das Programm wird durch den Schulchor eingeleitet.

Schulchor

Auch für die Lehrer ist dieser Abend immer etwas ganz Besonderes.

Lehrer

Der Chor mit Gitarrensolo.

Gitarre, Chor

Zeugnisübergabe

Zeugnisübergabe

Zeugnisübergabe 9. Klasse

9KLasse

Eine Abgangsklasse hat ein kleines Lied vorbereitet.

Präsentation

Das folgene Video zeigt eine 10 Klasse, die ebenfalls ein Lied einstudiert hat.

 

 

Am Ende der Feier gibt es ein Wettsingen zwischen Lehrern und Schülern. In der Jury sitzt u.a. der Bürgermeister von Ramstein.

Schueler Lehrer

 

 

 


 

Abschlussfeier 2013

 

Der Schulchor singt.

Schulchor

Ein Teil der Abschlussklassen.

Abschlussklasse

Musikalischer Beitrag von Schülern

Geigen

Die Schulleiterin Frau Miecke verabschiedet die Abgänger.

Frau Miecke

Die Preisträger in den Abgangsklassen.

Preisträger

2 Schülerinnen singen.

Solisten

Höhepunkt des Abends: Schüler und Lehrer spielen die Fernsehshow "Let´s dance" nach.

Lets dance

Die tanzenden Paare.

Dance2

Und hier ein kleines Video unserer Tanzpaare. Die Lehrer tanzen mit den Schülern.

 

Der "Showmaster" an diesem Abend.

Moderator