Die Grumbeere im Unterricht

13.10.2017

Praxisnahes Lernen an der Realschule Plus Am Reichswald

 

In den letzten Wochen beschäftigten sich die Schüler der 6 Klassen an der Realschule plus Am Reichswald in Ramstein mit dem Thema „Kartoffel“. So wurde in diesem Zusammenhang auch der ortsansässige „Paradiesgarten Donauer“ besucht und die Schüler konnten bei der Kartoffelernte mithelfen und viele interessante Dinge über die Kartoffel lernen. Herr Donauer gab den Schülern einen tollen Einblick in seine Arbeit. Vielen Dank noch einmal dafür! Im letzten Schuljahr wurde von der Garten AG der Ganztagsschule ein kleiner Kartoffelacker hinter der Schule angelegt, dieser konnte nun von der Klasse 6c mit ihren Lehrerinnen Frau Frazier und Frau Schmitt geerntet werden. Allen Schülern machte die Arbeit im Feld sehr viel Spaß und es wurde eifrig nach Kartoffeln gesucht und auch eine ganze Menge geerntet. Mit den geernteten Kartoffeln wurden dann im Unterricht Bilder mit Kartoffeldruck erstellt und am Ende auch eigene Kartoffelchips gemacht. Ein tolles Projekt, bei dem die Schüler nicht nur mit dem Kopf, sondern auch viel mit den Händen gelernt haben.
Herr Donauer stellte den Schülern die Kartoffelpflanze vor.
Im schuleigenen Garten wurden die Kartoffeln geerntet.

Hier ein kurzes Video mit allen Bildern